Füllstand-Sensoren

Unsere Tauchsonden ermöglichen es Brunnen, Tanks und sonstige Behälter mit flüssigen Medien zu überwachen. Das kontinuierliche Messverfahren gibt Aufschluss über Füllhöhe,
Befüllungs- und Entnahmerate, sowie Temperatur. Hochwertiger Edelstahl oder chemisch beständiger Kunststoff Polypropylen (PP)/ Polyvinylidenfluorid (PVDF) bieten unseren
Füllstand-Sensoren die nötige Beständigkeit für einen effektiven Einsatz auch bei aggressiven Chemikalien. ATEX und DNV zertifiert bieten wir auch Sonden für explosionsgefährdete
oder maritime Bereiche an. Neben Tauchsonden bieten wir auch Niveauschalter an, die bei Kontakt mit dem Medium ein DC PNP Schaltausgang aktivieren und eigenständig den Füllstand
regeln können. Zubehör ergänzt zusätzlich das Anwendungsspektrum unserer Füllstand-Sensoren. Erkunden Sie auch unsere Anwendungsbereiche. 

Kategorie

Produkte

Techn. Eigenschaften

Filter Zurücksetzen

Material Gehäuse

Material Messzelle

Genauigkeit

Messbereich

Ausgang

Gehäusedurchmesser

Messprinzip

Reinkeramik

Zulassung

Tauchsonde P133

Messbereich:

40 mbar bis 60 bar
400 mmWs bis 600 mWs

Ausgang:

4...20 mA, 0...10 V

Prozesstemperatur:

-25…80 °C, -20…70 °C bei EX ia IIC T4

Genauigkeit:

0,2%

Tauchsonde P133 PVDF

Messbereich:

40 mbar bis 60 bar
400 mmWs bis 600 mWs

Ausgang:

4...20 mA, 0...10 V

Prozesstemperatur:

-25…80 °C

Genauigkeit:

0,2%

Tauchsonde P133 PP

Messbereich:

40 mbar bis 60 bar
400 mmWs bis 600 mWs

Ausgang:

4...20 mA, 0...10 V

Prozesstemperatur:

-25…80 °C

Genauigkeit:

0,2%

Kombisensor P143

Messbereich:

250 mbar bis 20 bar
2,5 mWs bis 200 mWs

Ausgang:

4...20 mA, 0,5...4,5 V, 0...5 V, 0...10 V

Prozesstemperatur:

-25…80 °C

Genauigkeit:

0,5%

Tauchsonde P135

Messbereich:

100 mbar bis 20 bar
1 mWs bis 200 mWs

Ausgang:

4...20 mA

Prozesstemperatur:

-25…80 °C, -20…70 °C bei EX ia IIC T4

Genauigkeit:

0,25%

Tauchsonde P135K

Messbereich:

100 mbar bis 20 bar
1 mWs bis 200 mWs

Ausgang:

4...20 mA

Prozesstemperatur:

-25…80 °C, -20…70 °C bei EX ia IIC T4

Genauigkeit:

0,3%

Tauchsonde P137

Messbereich:

250 mbar bis 20 bar
2,5 mWs bis 200 mWs

Ausgang:

4...20 mA, 0,5...4,5 V, 0...5 V, 0...10 V

Prozesstemperatur:

-25…80 °C

Genauigkeit:

0,5%

Tauchsonde P139

Messbereich:

100 mbar bis 20 bar
1 mWs bis 20 mWs

Ausgang:

4...20 mA

Prozesstemperatur:

-25…80 °C

Genauigkeit:

0,3%

Tauchsonde P142

Messbereich:

200 mbar bis 20 bar
2 mWs bis 200 mWs

Ausgang:

4...20 mA, Hart-Kommunikation

Prozesstemperatur:

-20…100 °C bei EX ia IIC T4

Genauigkeit:

0,25%

Niveauschalter FS1 / ERK1.4

Messbereich:

Leitende Medien

Ausgang:

PNP Schaltausgang

Prozesstemperatur:

-40...150 °C

Genauigkeit:

na

Niveauschalter FM1

Messbereich:

> 20% Wasseranteil

Ausgang:

PNP Schaltausgang

Prozesstemperatur:

0…100 °C

Genauigkeit:

na